FANDOM


Maskierter Räuber (Originaltitel: Masked Gunman) ist ein Straßenverbrechen des Verkehrsdezernat aus L.A. Noire. Der Spieler erfährt von diesem Verbrechen über einen Funkspruch der Zentrale.

Ablauf Bearbeiten

Am Ort des Verbrechen schildert eine Frau dem Spieler und seinen Partner Stefan Bekowsky die aktuelle Lage: ein unbekannter, maskierter Schütze befindet sich auf einem Dach eines Gebäudes um die Ecke. Dieser eröffnet sogleich das Feuer auf die Polizisten. Darauf stürmt man auf das Dach, doch der Schütze ergreift die Flucht, sodass der Spieler ihn verfolgen muss. Wenig später nimmt der Kriminelle eine Geisel und droht, diese zu töten.

Der Verbrecher muss gezielt erschossen werden, sodass der Passant am Leben bleibt.

TriviaBearbeiten

Es ist auch möglich, den Flüchtigen während seiner Flucht zu eliminieren, sodass es nicht zur Geiselnahme kommt.